Sperrung Herzogenauracher Straße ab Montag, 14. September 2020

(vom 11.09.2020)

Linien 281 und 281S

Wegen weiteren Straßenkanalarbeiten wird die Herzogenauracher Straße zwischen Erlanger Straße und Gaisbühlstraße, ab Montag, 14. September 2020, circa 6 Uhr bis auf Weiteres voll gesperrt. Die Linien 281 und 281S fahren im Bereich der Erlanger Straße ausschließlich über die Brückenstraße. Die Haltestellen Lessingstraße, Gaisbühlstraße und Frauenaurach Sportplatz werden in dieser Zeit nicht bedient.

Für die Fahrgäste ist ein Linienbedarfstaxi zur und von der Haltestelle Brückenstraße eingerichtet, abrufbar unter der Telefonnummer 09131 19410, 30 Minuten vor gewünschter Abfahrtszeit.

Für diese Baumaßnahme ist der Fahrplan der Linie 281 und 281S angepasst. Weitere Informationen zum Stadtverkehr erhalten Sie hier.

Fahrpläne 

zurück

Ihr Ansprechpartner für Presse, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Claus Göbel
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen
Telefon 09131 823-4275
Telefax 09131 823-4731
E-Mail

Vertretung:

Thomas Lober
Telefon 09131 823-4299
E-Mail

Team:

Sabine Dirian
Telefon 09131 823-4739
E-Mail

Downloads