Trinkwasserqualität

Lebensmittel unter Kontrolle

Das Labor der ESTW AG ist durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert. Die Akkreditierung gilt für den in der Urkundenanlage [D-PL-18384-01-00] aufgeführten Akkreditierungsumfang.

Trinkwasser ist unser bestkontrolliertes Lebensmittel. Die Qualtität des Erlanger Trinkwassers wird ständig durch umfangreiche Analysen überwacht.
Unsere ständigen Kontrollen und Untersuchungen sorgen dafür, dass das Erlanger Trinkwasser bleibt was es ist: Wasser zum Trinken.

Analysen des Erlanger Trinkwassers in mg/l

(Durchschnittswerte 2017)
Inhaltsstoff Einheit Wasserwerk West I Wasserwerk Ost Hochbehälter am Burgberg (HDZ) Hochbehälter am Meilwald Bezug von N-ERGIE Bezug von WfW*
Calcium mg/l 56 42 37 45 65 66
Magnesium mg/l 18,7 17,3 17,0 17,9 25,4 18,0
Natrium mg/l 23 11 22 13 8 10
Kalium mg/l 5,2 5,3 4,9 5,1 1,6 1,7
Hydrogen-
carbonat
mg/l 210 188 183 194 276 268
Sulfat mg/l 43 27 25 29 14 18
Chlorid mg/l 36 18 28 21 22 13
Nitrat mg/l 10 2 2 3 14 6
pH-Wert 7,76 7,81 7,82 7,88 7,57 7,61
Gesamthärte °dH 12,32 9,97 9,26 10,32 14,88 13,03
Härtebereich 2 mittel 2 mittel 2 mittel 2 mittel 3 hart 2 mittel
Stand: 02.05.2018        

* Wasserversorgung fränkischer Wirtschaftsraum

°dH = Grad deutscher Härte

Veröffentlichung von Aufbereitungsstoffen

Trinkwasser-Verteilungszonen

Wassersparen im Alltag

Kundenzentrum

Telefonische Erreichbarkeit

Telefon 09131 823-4141
Mo. - Do. 7:00 - 17:00 Uhr
Fr.             7:00 - 15:00 Uhr  

Persönliche Erreichbarkeit

Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen

Mo. - Do. 8:00 - 16:30 Uhr
Fr.             8:00 - 14:30 Uhr
sowie nach individueller Vereinbarung

E-Mail

Telefax: 09131 823-4733
Telefax: 09131 823-4734

Online-Services

Meldungen
Kontaktformular

Wasserqualität & Wasserhärte

Telefon 09131 823-4260
E-Mail: labor@estw.de

Downloads