Wasserkraftwerk Werker

Mehr Grünstrom aus Wasserkraft  – Das Wasserkraftwerk Werker erzeugt nach Sanierung noch mehr regenerative Energie für Erlangen 

Das Wasserkraftwerk Werker der Erlanger Stadtwerke erzeugt umweltfreundlichen und schadstofffreien Grünstrom für ca. 1.0000 Haushalte. Bei der Sanierung zwischen Herbst 2015 und Frühjahr 2017 wurden die alten Francis-Turbinen durch moderne Kaplan-Turbinen ersetzt. Seitdem produziert das Wasserkraftwerk ca. 15 Prozent mehr Strom. Die Leistung der Anlage hat sich dabei von 480 kW auf 600 kW erhöht. Die durchschnittliche Jahresproduktion wird ca. 3,275 Mio. Kilowattstunden betragen. (zum Vergleich: Die 10-jährige durchschnittliche Erzeugung betrug vor der Sanierung, ca. 2,85 Mio. kWh).

Wasserkraft war eine der ersten industriell genutzten Energiequellen. Sie trieb Getreidemühlen, Hammer- und Sägewerke oder auch die ersten automatisierten Webstühle an, verlor aber an Bedeutung, als die Dampfmaschine erfunden wurde und viele Mühlen auf diesen neuen kraftvollen und besser regelbaren Antrieb umgestellt wurden. Man war nicht mehr auf die Lage direkt am Fluss, auf Wasserspiegel und Strömungsgeschwindigkeit angewiesen.

Wasserkraftwerk der ESTW 

Werker, Werker 1, 91054 Erlangen
Baujahr: 1919
Nennleistung: 480 kW
Jahresarbeit: 3,2 Mio. kWh
ESTW-Beteiligung: 100 %
Das entspricht dem Jahresstromverbrauch von: 1.070 Erlanger Haushalten
Fischtreppe seit: 1981

 

Saubere Energiequelle in Zeiten der Energiewende

Was ist neu?

Dauerausstellung im Wasserkraftwerk Werker

Historie

Bildergalerie Sanierung

Kundenzentrum

Telefonische Erreichbarkeit

Telefon: 09131 823-4141
Mo. - Do. 7:00 - 17:00 Uhr
Fr.             7:00 - 15:00 Uhr  

Persönliche Erreichbarkeit

Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen

Mo. - Do. 8:00 - 16:30 Uhr
Fr.             8:00 - 14:30 Uhr
sowie nach individueller Vereinbarung

E-Mail
E-Post

Telefax: 09131 823-4733
Telefax: 09131 823-4734

Online-Services

Meldungen
Kontaktformular

Energiewende

Karte

Downloads