Kunstausstellung

Kunstausstellung: „Mit goldenen Händen das bunte Leben gestalten“

24. Januar bis 28. Februar 2019

Eine Ausstellung von Bildern aus den Malkursen
von Menschen mit Demenz des Vereins Dreycedern e. V. 

Bis in weit fortgeschrittene Krankheitsphasen ist es mithilfe der ehrenamtlichen BetreuungspatInnen unter der Anleitung der Künstlerin Frau Mercado de Kram möglich, an den Malkursen teilzunehmen. Individuelle Unterstützung erleichtert den Zugang zu den eigenen kreativen Möglichkeiten.

Besuchen Sie die Vernissage unserer Ausstellung und lassen Sie sich vom Gestaltungsreichtum und der Kraft der Arbeiten beeindrucken. Ihre Spenden werden für die Ausstattung der Malkurse aufgewendet.

Maria de Lourdes Mercado de Kram

Frau Maria de Lourdes Mercado de Kram ist eine freischaffende Künstlerin und Innenarchitektin sowie geschulte Betreuungspatin. Sie leitet von Anfang an (2010) die Malkurse für Menschen mit Demenz beim Verein Dreycedern e. V. Sie wird unterstützt von weiteren Betreuungspatinnen, die den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern hilfreich zu Seite stehen.

Ihre künstlerischen Arbeiten stellte sie bereits in Mexico, Kolumbien, Griechenland und seit 2001 in Deutschland aus.

Ausbildung in der Kunst

1979 - 1980 Möbel-Design
1990 - 1991 Technische Malerei
1996 - 1997 Bambuskonstruktionen

Vernissage

Die Vernissage findet am Donnerstag, 24. Januar 2019 um 19:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellungsort:

Erlanger Stadtwerke AG
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag: 8:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Kontakt:

Fachstelle für pflegende Angehörige und Demenzerkrankte
Altstädter Kirchenplatz 6 
91054 Erlangen
Telefon 09131 90 768 00
Telfax 09131 90 768 99
E-Mail: info@dreycedern.de
www.dreycedern.de

Haus Dreycedern Ausstellung

Ihr Ansprechpartner für Presse, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Claus Göbel
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen
Telefon 09131 823-4275
Telefax 09131 823-4731
E-Mail

Das Team

Sabine Dirian
Telefon 09131 823-4739
E-Mail

Johanna Gruner
Telefon 09131 823-4247
E-Mail

Downloads