Arbeiten in Kundenanlagen und Besuche vor Ort - Maßnahmen und Hinweise

(vom 09.06.2020)

Wir arbeiten in Ihrer Kundenanlage. So schützen wir Sie und uns!

Zählerablesung oder Zählertausch, Wasserprobeentnahme oder Überprüfung von Gasanlagen 

Diese und viele andere Arbeiten sind für eine zuverlässige Versorgung mit Energie und Wasser notwendig.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir das Risiko der Übertragung des Covid-19-Virus so klein wie möglich halten. Deshalb achten wir darauf, dass das eingesetzte Personal völlig frei von Symptomen ist und in den letzten 14 Tagen weder in Risikogebieten, war noch Kontakt zu erkrankten Personen hatte. Wir halten uns an diese Sicherheitsmaßnahmen – zu Ihrem und zu unserem Schutz dokumentieren wir jeden Kundenkontakt.

Unsere Mitarbeiter können sich jederzeit ausweisen.
Abstand ist derzeit das Wichtigste.
Deshalb kommen wir Ihnen nicht näher als 1,5 Meter.
Wir vermeiden Händeschütteln.
Wir sind ausgerüstet: Mit Schutzkleidung und Mund-Nasen-Bedeckung.
Vor und nach den Arbeiten reinigen bzw. desinfizieren wir uns die Hände.
Es reicht aus, wenn Sie uns beispielsweise den Weg zu Ihrem Zählerschrank oder der zu prüfenden Anlage zeigen. Den Weg dorthin und wieder zurück finden wir alleine.
Bei den Arbeiten beschränken wir uns auf das Notwendige. Das spart Zeit und senkt das Risiko einer Ansteckung.

Wir bitten Sie um aktive Mithilfe bei unserer Dokumentation vor Ort und danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Die Sicherheit unserer Kunden steht an oberster Stelle

zurück

Ihr Ansprechpartner für Presse, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Claus Göbel
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen
Telefon 09131 823-4275
Telefax 09131 823-4731
E-Mail

Vertretung:

Thomas Lober
Telefon 09131 823-4299
E-Mail

Team:

Sabine Dirian
Telefon 09131 823-4739
E-Mail

Downloads