Aktionstag für die Klimaschutzwoche

(vom 20.09.2019)

Fahrradkino im Kasino – Strampeln für den Klimaschutz am 7. November 2019

Im Rahmen der Aktionswoche „Grün, grün, grün … Damit der Globus sich noch weiter dreht …“ vom 3. bis zum 10. November 2019 laden wir am 7. November 2019 ins Fahrradkino ein.

Nur durch reine Muskelkraft wird der Strom für das Kino produziert. In unserem Kasino stehen an diesem Donnerstagabend fünf Fahrräder, auf denen gestrampelt werden muss. Sonst bleibt die Leinwand dunkel. Gezeigt werden Kurzfilme zu den Themen Klima- und Umweltschutz. Die ESTW stellen begleitend eigene Klimaschutzprojekte vor, wie den Umbau der Kiefernmonokultur in den Wasserschutzgebieten in einen Mischwald, den Abbau des letzten Kohlekessels im Heizkraftwerk (Ja, das mit dem bunten Kamin!) und die eigenen Erzeugungsanlagen mit erneuerbaren Energien. Nicht nur für die engagierten Radler wird ein kleiner klimafreundlicher Imbiss angeboten.

Mit den fünf Fahrrädern werden spezielle Dynamos angetrieben, die den Strom für das Kino erzeugen.

Jeder Radfahrer leistet ca. 50 Watt, was in Summe die benötigte Leistung von 250 Watt ergibt. Zugegeben, das Radeln ist etwas anstrengend. Aber keine Sorge, Sie müssen nur ein Handzeichen geben und andere Personen aus dem Publikum wechseln Sie ab. Beim Fahrradkino machen wir selber Ökostrom. Darauf kann jeder, der geradelt ist, stolz sein!

Veranstaltungsort:

Erlanger Stadtwerke AG
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen

Buntes Programm in der Aktionswoche

Die Aktionswoche bietet an vielen Orten in Erlangen ein Programm aus Ausstellung und Meditation, Musik, Diskussionen, Buchvorstellung, Fachvorträgen und Themengottesdiensten. Allen Beteiligten, kirchlichen und städtischen Organisationen, der Franconian International School, dem Wohnstift Rathsberg, dem Verein Energiewende ER(H)langen e. V. und uns, geht es um den Klimaschutz.

Ziel ist, gemeinsam zu diskutieren, wo wir stehen, wohin es gehen muss und was jeder dazu beitragen kann. Die Betonung liegt auf „gemeinsam“. Deshalb dient diese Woche zum Kennenlernen und Kontakte knüpfen, um bestehende und geplante Aktionen zu bündeln und stark zu machen.

Das genaue Programm gibt es auf www.gruen-gruen-gruen.de

zurück

Ihr Ansprechpartner für Presse, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Claus Göbel
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen
Telefon 09131 823-4275
Telefax 09131 823-4731
E-Mail

Das Team

Sabine Dirian
Telefon 09131 823-4739
E-Mail

Johanna Gruner
Telefon 09131 823-4247
E-Mail

Downloads