Techniker Elektrotechnik (m/w/d), Fachrichtung Netz- und Maschinenschutz

(vom 02.03.2020)

Die Erlanger Stadtwerke sind ein Wirtschaftsunternehmen der Stadt Erlangen mit einem jährlichen Umsatz von über 170 Mio. Euro. Unternehmensaufgabe ist die Versorgung unserer Kunden mit Strom, Wärme, Erdgas und Wasser. Wir sind verantwortlich für die Umsetzung des öffentlichen Personennahverkehrs in Erlangen, betreiben die Erlanger Bäder und erbringen Dienstleistungen im Bereich der Telekommunikation.

Für die Unterstützung unseres Teams ‚Netz- und Maschinenschutz‘ suchen wir in Vollzeit, unbefristet und zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Techniker Elektrotechnik (m/w/d), Fachrichtung Netz- und Maschinenschutz.

Ihre Aufgaben

  • Inbetriebsetzung, Betrieb und Instandhaltung der umfangreichen 20-kV-Netzschutz- und Maschinenschutzeinrichtungen
  • Störungsbehebung, Verdrahtung, Parametrierung und Prüfung der genannten Einrichtungen
  • Durchführung von erforderlichen Schalthandlungen

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Qualifizierung zum Elektromeister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) der Elektrotechnik
  • idealerweise Berufserfahrung auf dem Gebiet der Netzschutz- und Maschinenschutztechnik einschließlich der einschlägigen Parametrier- und Prüfsoftware
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft

Sie haben Fragen?

Für Fragen zum Aufgabengebiet stehen Ihnen gerne Robert Fenkl, Abteilungsleiter Netzführung, Telefonnummer 09131 823-4488 und Carl Böhm, Leiter der Personalabteilung, Telefonnummer 09131 823-4593 zur Verfügung.

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - gerne auch per E-Mail an personalabteilung@estw.de oder Erlanger Stadtwerke AG, Personalabteilung, Äußere Brucker Str. 33, 91052 Erlangen. Bewerbungsschluss ist der 27. März 2020.

zurück

Ihr Ansprechpartner für Presse, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Claus Göbel
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen
Telefon 09131 823-4275
Telefax 09131 823-4731
E-Mail

Vertretung:

Thomas Lober
Telefon 09131 823-4299
E-Mail

Team:

Sabine Dirian
Telefon 09131 823-4739
E-Mail

Downloads