Energiepreise für Erlangen ab 1. Februar 2020

(vom 13.12.2019)

Zum Beginn des neuen Jahres müssen sich Stromkunden in Deutschland auf höhere Kosten einstellen.

Ausschlaggebend dafür sind weitere Preissteigerungen im Großhandel, eine steigende EEG-Umlage und höhere Netzentgelte. Auch die Erlanger Stadtwerke müssen die Arbeitspreise für alle Stromkunden erhöhen, alle Grundpreise bleiben aber gleich. Für die Erdgaskunden der ESTW ergeben sich keine Preisänderungen, hier können alle Preise konstant gehalten werden.

Sehr lange stabil

Für alle Kunden in den Sonderprodukten der ERconomy-Familie ist es die erste Strompreiserhöhung seit dem 1. Februar 2014.

Über insgesamt sechs Jahre konnten die ESTW hier die Preise stabil halten. In der so genannten Grundversorgung war bereits im Vorjahr eine leichte Preiserhöhung erforderlich. Angepasst werden jetzt – ab 1. Februar 2020 – nur die Arbeitspreise für den verbrauchten Strom, die Grundpreise bleiben gleich. Die Stromarbeitspreise erhöhen sich in allen Tarifen um 1,9 Cent pro Kilowattstunde (kWh). Bei einem Jahresverbrauch von 2.500 kWh führt das zu Mehrkosten von knapp 4 € im Monat.

Passende Tarife, grüne Produkte und Energieberatung

Allen Kunden, die sich nicht ganz sicher sind, ob sie bereits ein passendes Produkt unserer ERconomy-Familie gewählt haben, empfehlen die ESTW einen Anruf oder Besuch in ihrem Kundenservice. Die ESTW bieten für jeden Bedarf eine passende Variante an. Für mehr Klimaschutz gibt es auch grünen Strom und klimaneutrales Erdgas, beides mit TÜV-Zertifizierung. Das ist die Empfehlung der ESTW für alle, die nicht nur über Klimaschutz reden, sondern auch handeln möchten.

Neben ausführlichen Informationen zu den Preisen und Tarifen bieten die ESTW für ihre Kunden auch eine kostenlose Energieberatung an, denn es lohnt sich immer, für die Umwelt und den eigenen Geldbeutel, Energie effizienter und sparsamer zu nutzen. In der aktuellen Ausgabe der Kundenzeitschrift Energie & mehr berichten die ESTW ebenfalls ausführlich über die Preise und die Serviceleistungen der ESTW.

Zusatzinfos im Überblick:

EEG-Umlage

Netzentgelte

Großhandel (Börsenpreise EEX in Leipzig)

zurück

Ihr Ansprechpartner für Presse, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Claus Göbel
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen
Telefon 09131 823-4275
Telefax 09131 823-4731
E-Mail

Das Team

Sabine Dirian
Telefon 09131 823-4739
E-Mail

Johanna Gruner
Telefon 09131 823-4247
E-Mail

Downloads