Baumarbeiten zur Verkehrssicherung entlang des Möhrendorfer Weges

(vom 04.07.2019)

Die Erlanger Stadtwerke AG und die Stadtförsterei Erlangen informieren:

Zur Sicherheit der Nutzer des Möhrendorfer Wegs müssen dringend Baumarbeiten durchgeführt werden.

In den letzten Jahren wurden zur Verkehrssicherung immer wieder tote Bäume entnommen, jedoch entstand durch das trockene Jahr 2018 eine überdurchschnittlich hohe Absterberate, so dass die Unfallgefahr durch herabstürzende Äste oder fallende Bäume gegeben ist.

Daher müssen wir, um die Sicherheit gewährleisten zu können, umfangreichere Fällungen vornehmen. Für eine schnelle und sichere Arbeit wird ein „Harvester“ eingesetzt. Während der Arbeiten muss der Möhrendorfer Weg stundenweise im südlichen Bereich gesperrt werden. Eine Umfahrung mit geringfügigen Umwegen, wie auf der Skizze unten dargestellt, ist aber möglich und wird entsprechend gekennzeichnet.

Entlang der weiteren Strecke nach Norden zu muss nicht gesperrt werden, allerdings sind Beeinträchtigungen durch die Arbeiten am Rand des Möhrendorfer Weges möglich. Wir bitten um erhöhte Aufmerksamkeit.

Die Arbeiten werden abhängig von der Witterung voraussichtlich ab dem 4. Juli 2019 durchgeführt werden.

Sie haben Fragen?

Frau Kowol-Wagner,Telefonnummer 09131 823-4518 und Frau Jardin, Telefonnummer 09131 823-4514 von den ESTW beantworten Ihnen gerne weitere Fragen.

Die Umfahrung des gesperrten Bereichs ist rot markiert
zurück

Ihr Ansprechpartner für Presse, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Claus Göbel
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen
Telefon 09131 823-4275
Telefax 09131 823-4731
E-Mail

Das Team

Sabine Dirian
Telefon 09131 823-4739
E-Mail

Johanna Gruner
Telefon 09131 823-4247
E-Mail

Downloads