FerienTicket, Ferienfahrplan & Verbundpass verlängern

(vom 24.07.2018)

Mit dem FerienTicket auch die Ferien daheim unbeschwert genießen

Endlich sind Sommerferien und damit viel Zeit um Spaß zu haben und was zu unternehmen. Schüler, Auszubildende und Studenten können in der Zeit vom 28. Juli bis 10. September 2018 mit dem FerienTicket alle Ziele im VGN-Gebiet zu einem unschlagbar günstigen Preis erkunden.

Das große FerienTicket fürs gesamte VGN-Gebiet

Das verbundweite FerienTicket für nur 33,20 € gilt für die ganzen Sommerferien. Damit sind Fahrten im gesamten Verbundgebiet montags bis freitags ab 9 Uhr und am Wochenende sogar rund um die Uhr möglich.

Das kleine FerienTicket für Erlangen

Wer hauptsächlich in Erlangen (Tarifzone 400) unterwegs ist, kann auch das FerienTicket für Erlangen für 16,40 € bekommen. Es gilt ebenfalls in den ganzen Sommerferien montags bis freitags ab 9 Uhr und am Wochenende auch vor 9 Uhr.

Die Ferien-Tageskarte für den Kurztrip

Für alle, die einen Tages- oder Wochenendausflug planen, gibt es auch die Ferien-Tageskarte für 5,30 €. Sie gilt für einen Tag und beim Kauf am Samstag zusätzlich auch am Sonntag.

Alle FerienTickets gibt es im VGN Onlineshop als Print- und HandyTicket oder per Post, an den Fahrkartenautomaten und natürlich auch in unserem Kundenbüro in der Goethestr. 21a.

Ab 15 Jahren wird einen gültiger Verbundpass benötigt.

Studenten können diesen kostenlos in den VGN-Verkaufsstellen erhalten.

Weitere Infos auf https://www.vgn.de/tickets/ferienticket/

Ferienfahrplan 2018

Gültig vom 30. Juli 2018 – 10. September 2018

Wie in jedem Jahr wird auch heuer während der Sommerferien das Verkehrsangebot auf den Erlanger Stadtbuslinien der geringeren Nachfrage angepasst.

Die Linien 285, 286, 287 und 289 fahren in der Hauptverkehrszeit in größeren Zeitabständen.

Den Ferienfahrplan erhalten Sie unter Fahrpläne sowie eine gedruckte Version im Kundenbüro Stadtbus, Goethestraße 21a. Die Erlanger Stadtwerke informieren zum Stadtverkehr auch telefonisch unter der Service-Hotline 09131 823-4000.

Jetzt bereits den Verbundpass für das neue Schuljahr verlängern

Jedes Jahr müssen Schüler ab 15 Jahren und Auszubildende ihren Verbundpass für ein weiteres Jahr verlängern. Hierfür wird wie bei der Beantragung auch ein vollständig ausgefüllter Verbundpass-Antrag inkl. Bestätigung von der Schule bzw. dem Ausbildungsbetrieb benötigt.

Gerade in den ersten Septemberwochen kommen deshalb viele Eltern, Schüler und Azubis zu uns ins Kundenbüro in der Goethestr. 21a. Dies führt dann zu einem regem Andrang und entsprechend langen Wartezeiten. Wir empfehlen daher allen bereits im August den Verbundpass zu verlängern.

Wer schnell ist spart sich somit Zeit und Nerven.

zurück

Ihr Ansprechpartner für Presse, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Claus Göbel
Äußere Brucker Straße 33
91052 Erlangen
Telefon 09131 823-4275
Telefax 09131 823-4731
E-Mail

Das Team

Sabine Dirian
Telefon 09131 823-4739
E-Mail

Johanna Gruner
Telefon 09131 823-4247
E-Mail

Downloads