Komplette Verschlüsselung der Daten - zur Ihrer Sicherheit

Sobald eine der ESTW-Websites für z. B. Umzugsmeldung, oder Kontoänderungen etc. angewählt wird, wird diese Seite automatisch von "http://" auf "https://" geändert und somit auf das HTTPS-Protokoll, das nachstehend kurz beschrieben ist, umgeschaltet.

Das HTTPS-Protokoll wird zur Verschlüsselung und zur Authentifizierung der Kommunikation zwischen Webserver und Browser im World Wide Web verwendet.

Ohne Verschlüsselung sind Web-Daten für jeden, der Zugang zum entsprechenden Netz hat, als Klartext lesbar. Mit der zunehmenden Verbreitung von Funkverbindungen, die etwa an WLAN-Hotspots häufig unverschlüsselt ablaufen, nimmt die Bedeutung von HTTPS zu, da hiermit die Inhalte unabhängig vom Netz verschlüsselt werden. Es stellt dabei das einzige Verschlüsselungsverfahren dar, das ohne gesonderte Softwareinstallation auf allen internetfähigen Computern unterstützt wird.