Umleitungen im Stadtverkehr wegen DB-Baustelle Martinsbühl

(vom 04.10.2016)

5. Oktober 2016 - 31. Mai 2017

Vorgezogene Einbahnregelung an der Martinsbühler Unterführung – Umleitung der Linien 286, 287, 293, N27 und N28

Wegen Bauarbeiten an der Eisenbahnbrücke muss die Martinsbühler Straße im Bereichs des Unterführungsbauwerks für den Verkehr stadteinwärts ab dem 5. Oktober 2016 mit Betriebsbeginn bis voraussichtlich 31. Mai 2017 halbseitig gesperrt werden. Durch die kurzfristige Änderung der Verkehrsführung wird es bis zum 12. Oktober 2016 leider zu geringfügigen Verspätungen auf den oben genannten Buslinien kommen. Am 13. Oktober 2016 wird der Fahrplan umgestellt.

Ab dem 28. Oktober 2016, 22 Uhr bis zum 7. November 2016, 4:30 Uhr muss die Martinsbühler Straße komplett gesperrt werden.

Informationen zu den jeweiligen Umleitungen erhalten Sie hier. Sie möchten uns persönlich erreichen? Kundenbüro Stadtbus in der Goethestraße.