Barrierefreiheit

Icon Rollstuhl

Wie komm´ ich nach oben? Wie komm´ ich weiter? Kann ich da mitfahren?

Wir wollen offen zugänglich für alle sein. Also auch für Menschen mit Behinderungen, ob Besucher, Mitarbeiter oder Internet-Nutzer.

Rollstuhlgerechte Straßen- und Bodenbeläge in und um das Gebäude, barrierefreie Aufzüge, breitere Türrahmen, stufenlose Zugänglichkeit des Gebäudes, Behindertentoilette für Rollstuhlfahrer, Behindertenparkplätze, Leitsysteme für Menschen mit Sehbehinderungen im Röthelheimbad - das sind nur einige Beispiele der Maßnahmen aus unserem Haus.

Die Erlanger Stadtwerke verstehen sich als Mobildienstleister für alle Erlangerinnen und Erlanger und die Gäste der Stadt. Dies gilt insbesondere für den barrierefreien Zugang zu den Stadtbussen. Sämtliche Erlanger Stadtbusse sind barrierefrei zugänglich. In den neuen Bussen werden neben den üblichen Rollstuhlplätzen zusätzliche Flächen für Rollatoren und Kinderwagen angeboten.

Auf unserer barrierefreien Website kann die Schriftgröße skaliert werden, Screenreader die Website vorlesen, die Website kann auch ohne Maus, mit Tastaturkürzel bedient werden, die Kontrastansicht vom Internet-Nutzer geändert werden.