Thermografie

Thermografie

Wärmebilder zum Sonderpreis

Auch in diesem Winter können ESTW-Kunden ihr Haus per Thermografie untersuchen lassen. Am besten melden Sie sich noch heute an. 

Es gibt Häuser, die ähneln einer Thermoskanne. Glücklicherweise nicht vom Aussehen. Die Gemeinsamkeit ist einfach die gelungene Dämmung: Hier entweicht wenig Wärme. Und dann gibt es Häuser, die machen in übertragenem Sinn dem Schweizer Käse Konkurrenz. Löcher über Löcher oder energetisch korrekt ausgedrückt, Wärmebrücken über Wärmebrücken. Solche Gebäude geben die teuer erkaufte Wärme einfach an ihre Umwelt ab. Für Hausbesitzer ist es deshalb von Vorteil, herauszufinden, ob Sie nun in einer Thermoskanne oder im Schweizer Käse wohnen.

Deshalb bieten wir Ihnen Thermografie-Aufnahmen von Ein- bzw. Mehrfamilienhäusern an. Und dies für ESTW-Stromkunden zum Sonderpreis von 139 € statt regulär 169 €. Dabei wird die unsichtbare Wärmestrahlung des Eigenheims in eine sichtbare Abbildung umgewandelt. Voraussetzung sind niedrige Außentemperaturen während der Heizperiode und eine Temperaturdifferenz zwischen innen und außen von mindestens 10 °C. Ideal sind trockene Winternächte oder wolkenverhangene, kalte Tage. Zudem muss das Grundstück frei zugänglich sein.

Das Angebot gilt nur für das Stadtgebiet von Erlangen, einschließlich der zugehörigen Ortsteile. Über Anfragen außerhalb dieser Grenzen muss im Einzelfall entschieden werden.

Unsere Aktion beinhaltet folgende Leistungen: Sechs Aufnahmen, ein Ergebnisbericht mit Erläuterungen, Tipps zur Behebung von Schwachstellen sowie wertvolle Hinweise zum Energiesparen.
Die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach gewährt ihren Kunden 10 % und ihren Mitgliedern 15 % Rabatt auf diese Aktion. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem VR-Bank Kundenberater.

Das Anmeldeformular können Sie ausgefüllt abspeichern und uns anschließend per E-Mail: ebz@estw.de schicken. Eine Unterschrift ist nicht notwendig.