Heiztechnik

Heiztechnik

Der überwiegende Anteil des Energieverbrauchs im Haushalt ist auf die Heizung zurückzuführen. Die Beheizung der Wohnräume alleine hat im Altbau einen Anteil von etwa 75% am Gesamtenergieverbrauch im Haushalt. Für die Warmwasserbereitung fallen weitere rund 15% an.

Wenn Sie einen Neubau planen oder die Heizung in Ihrem bestehenden Gebäude modernisieren möchten stehen Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten offen. Da ist es schwer den Überblick zu bewahren. Deshalb bieten wir Ihnen eine Grundlagenberatung zum Thema Heizenergie an. In einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären wir:

  • ..welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen
  • ..was bei den unterschiedlichen Heizsystemen zu beachten ist
  • ..welche Vor- und Nachteile entstehen

Wichtig ist, dass ein stimmiges Gesamtkonzept entsteht und alle Faktoren wie die Gebäudeeigenschaften, Heizung und die Ansprüche der Nutzer aufeinander abgestimmt sind.

Aber auch wenn kein Heizungstausch ansteht, gibt es viele Tipps und Tricks, um die Heizkosten zu senken. Angefangen bei der richtigen Bedienung der Thermostatventile und beim richtigen Heiz- und Lüftungsverhalten bis hin zum hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage und zur Optimierung der Heizkurve finden sich immer Möglichkeiten, Energie zu sparen. Besuchen Sie uns im Energieberatungszentrum, um mehr zu erfahren. Auf den nächsten Seiten finden Sie einige der häufigsten Heizsysteme kurz beschrieben.