Trinkwasserpreis

Trinkwasserpreis

Das Wasserversorgungsgebiet der Erlanger Stadtwerke AG umfasst das Stadtgebiet von Erlangen, ohne die im Jahr 1972 eingemeindeten Ortsteile. Die Ortsteile Eltersdorf, Frauenaurach, Hüttendorf, Kriegenbrunn, Tennenlohe und Neuses werden vom Zweckverband zur Wasserversorgung der Eltersdorfer Gruppe beliefert, für den wir die Betriebs- und Geschäftsführung erledigen. Die Versorgung des Ortsteiles Dechsendorf erfolgt durch den Zweckverband zur Wasserversorgung der Seebachgruppe. Als Weiterverteiler beliefern wir die Gemeinden Bubenreuth, Möhrendorf und Buckenhof.

 

Allgemeiner Trinkwassertarif

Letzte Preisänderung:  1. September 2013

Einheit

Nettopreise

Bruttopreise

Arbeitspreis EUR/m³ 1,963 2,10
Grundpreis je Zähler      
bei einer Zählergröße Q3 4 (vormals Qn 2,5) EUR/Monat 4,486 4,80
bei einer Zählergröße Q3 10 (vormals Qn 6) EUR/Monat 7,944 8,50
bei einer Zählergröße Q3 16 (vormals Qn 10) EUR/Monat 16,262 17,40
bei einer Zählergröße Q3 25 (vormals Qn 15) EUR/Monat 28,037 30,00
bei einem Verbundzähler EUR/Monat 67,290 72,00

 

Abwasser

Letzte Preisänderung: 1. Januar 2017

Einheit

Nettopreis

Bruttopreis

Schmutzwassergebühren pro m³ EUR/m³ 1,870 1,87

Als "Verwaltungshelfer" des Entwässerungsbetriebes der Stadt Erlangen (EBE). Die Schmutzwassergebühren gelten für das Stadtgebiet Erlangen.

Preisstand: bis 31. Dezember 2016

Einheit

Nettopreis

Bruttopreis

Schmutzwassergebühren pro m³ EUR/m³ 1,730 1,73

Als "Verwaltungshelfer" des Entwässerungsbetriebes der Stadt Erlangen (EBE). Die Schmutzwassergebühren gelten für das Stadtgebiet Erlangen.

Preisblatt

Was kostet was bei uns?

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht