Anschlussvoraussetzung

Technische Voraussetzungen

Unsere Geräte benötigen alle einen Festwasseranschluss und einen Stromanschluss. Der Abwasseranschluss kann nach Bedarf vorbereitet werden.

Kaltwasseranschluss: Geräteventil oder Kombieckventil

  • Abgang: DN 20 (3/4 Zoll Außengewinde nach unten schauend)
  • mit Rohrbelüfter und Rückflussverhinderer nach DIN 1988
  • DVGW geprüft und zugelassen

Stromanschluss: Schukosteckdose 230V / 8A über FI-Schutzschalter abgesichert

Abwasseranschluss: nach Bedarf Abwasseranschluss d=40 mm mit Geruchsverschluss 
 
Die oben genannten Anschlüsse dürfen max. 1,50 m vom Standort der Tafelwasseranlage entfernt sein.