Hocheffizient gemäß EEWärmeG

Gemäß EEWärmeG (Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz) kann von der Erfüllung der Pflicht zur Nutzung regenerativer Energien befreit werden, wenn die gesamte Wärme des Gebäudes aus einer KWK-Anlage kommt, die als hocheffizient im Sinne der EU-Richtlinie 2004/8/EG gilt. Wir bestätigen, dass das Heizkraftwerk und damit die Fernwärme der ESTW diese Kriterien erfüllt und als hocheffizient eingestuft wurde.