ClassicER

Zum Tarifrechner

Grund- und Ersatzversorgung

Sie mögen es bequem und möchten sich nicht unnötig binden?

  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Kündigungsfrist: 2 Wochen
  • Mindestens 80 % ökologisch erzeugter, zertifizierter Strom
  • Bequem und frei wählbar: Ihre Zahlungsweise bestimmen Sie
  • Kontakt

Grund- und Ersatzversorgung

Preisgarantie auf alle Strompreise bis 31.01.2018!

Letzte Preisänderung: 1. Februar 2014 Einheit Nettopreise Bruttopreise
Arbeitspreise      
Eintarifmessung (ohne Schwachlastregelung) Cent/kWh 23,445 27,90
Zweitarifmessung (mit Schwachlastregelung)  
in der Hochtarifzeit (HT) Cent/kWh 25,798 30,70
in der Niedertarifzeit (NT) Cent/kWh 18,907 22,50
Grundpreis      
- bei Eintarifzähler EUR/Monat 4,370 5,20
- bei Zweitarifzähler EUR/Monat 6,300 7,50
Zuschlag für Stromwandlersatz EUR/Monat 2,521 3,00

 

Abgaben und Steuern

Die Preise beinhalten die Netznutzungsentgelte sowie alle derzeit gültigen gesetzlichen Umlagen, Abgaben und der Energiesteuer. Bruttopreise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und auf zwei Stellen gerundet.

Die Niedertarifzeiten (NT)

Montag - Freitag

Samstag - Sonntag,
gesetzliche Feiertage
00:00 Uhr bis 06:00 Uhr
22:00 Uhr bis 24:00 Uhr
00:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Was kostet was bei uns?

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Preisblatt oder auf Anfrage.

Grund- und Ersatzversorgung

Eintarif

Netzentgelte    
Preisstand: 1. Januar 2016 Cent/kWh Euro/Jahr
Arbeitspreis 5,300  
Grundpreis   42,900

 

Steuern und Abgaben    
Preisstand: 1. Januar 2015 Cent/kWh Euro/Jahr
Stromsteuer 2,050  
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Kommune) 1,990  
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) 6,354
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-Aufschlag) 0,445
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV) 0,378
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes (Offshore-Umlage) 0,040
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten (AbLaV) 0,000
Summe Netzentgelte, Steuern, Abgaben 16,557 42,900
     
Rechnerisch verbleibt für Beschaffung, Vertrieb und Marge 6,888 9,540

 

Zweitarif

Netzentgelt
Preisstand: 1. Januar 2016 Cent/kWh Cent/kWh Euro/Jahr
  HT  NT  
Arbeitspreis 5,300  5,300  
Grundpreis   54,900

 

Steuern und Abgaben
Preisstand: 1. Januar 2016 Cent/kWh Cent/kWh Euro/Jahr
  HT NT  
Stromsteuer 2,050 2,050  
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Kommune) 1,990 0,610  
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) 6,354 6,354
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-Aufschlag) 0,445 0,445
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV) 0,378 0,378
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes (Offshore-Umlage) 0,040 0,040
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten (AbLaV) 0,000 0,000
Summe Netzentgelte, Steuern, Abgaben 16,557 15,177 54,900

 

     
Rechnerisch verbleibt für Beschaffung, Vertrieb und Marge 9,241 3,730 20,700

 

Grund- und Ersatzversorgung

Stromerzeugung ist mit Umwelt- und Ressourcenbelastungen verbunden. Um Ihnen mehr Übersicht zur Zusammensetzung des Strommixes und seine Umweltbelastungen zu geben, werden seit 2005 die durchschnittlichen Anteile der Stromerzeugungsquellen genannt. Mit den Grünstromprodukten ERconomy proNatur und ERconomy Regio proNatur der Erlanger Stadtwerke können Sie den angebotenen Strommix zugunsten von Umwelt und Gesundheit verändern.