Informationen für unsere Saisonkartenbesitzer

Bild

Bevor Sie eine Saisonkarte Sommer für die Freibadsaison kaufen, bitten wir Sie, die folgenden Hinweise zu lesen:

  • Die Saisonkarte Sommer gilt bis Mitte September. Der genaue Schließungstermin des Freibades wird rechtzeitig bekannt gegeben.

  • Aktuelle Infos erhalten Sie unter der Bäder-Hotline 09131 823-4043.

  • Sie können sowohl im Röthelheimbad mit Hannah-Stockbauer-Halle, als auch im neuen Westbad schwimmen. Im August ist die Hannah-Stockbauer-Halle jedoch wegen Revisionsarbeiten für ca. vier Wochen geschlossen.

  • Das Röthelheimbad ist über die gesamte Saison abends bis 20 Uhr geöffnet. Je nach Wetter und Besucherzahlen kann die Öffnungszeit um eine Stunde bis 21 Uhr verlängert werden. Achten Sie bitte auf die Infodurchsagen im Bad.

  • Durch Schul- und Vereinsschwimmen, Kursbetrieb sowie Veranstaltungen ist an einigen Tagen nur ein eingeschränkter Badebetrieb für unsere Badegäste möglich. Wir bitten um Verständnis.

  • Die Saisonkarte ist personenbezogen und nicht übertragbar. Bei Ausstellung der Saisonkarte wird ein Foto vom Karteninhaber erfasst. Bei Missbrauch (z. B. Weitergabe an Dritte) ziehen wir die Karte ersatzlos ein.

  • Bei Verlust der Saisonkarte ist ein Unkostenbeitrag von 15 Euro zu bezahlen.

  • Es kann vorkommen, dass Teile der Beckenlandschaften in den Bädern bei technischen oder anderen Störungen gesperrt werden müssen. Wir bitten um Verständnis.

  • Schränke und Wertfächer, die nach Betriebsschluss noch verschlossen sind, werden von den ESTW geöffnet. Der Inhalt wird danach als Fundsache behandelt.

  • Großfamilien mit mehr als 3 eigenen Kinder können ohne Aufzahlung (Nachweis der Familienzugehörigkeit notwendig) die angebotenen Familienkarten nutzen.